Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:

0911 - 955 78 700
Contao-Agentur Nürnberg/Fürth/Erlangen

Contao-Agentur

  • Barrierefreies Open Source CMS
  • Einfaches pflegen
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Jetzt anfragen

Contao

Für Ihren Erfolg setzen wir auf Contao

Mit dem von uns eingesetzten Content Management System (CMS) bieten wir Ihnen einen schnellen und einfachen Einstieg.

Content-Management-Systeme bieten einem jede Menge Möglichkeiten den Inhalt der eigenen Webseite professionell und für den Kunden ansprechend zu gestalten. Meist ist dafür dann nach entsprechender Schulung nicht mal die Hilfe von außen nötig. Heutige CMS Systeme sind außerdem gut für Suchmaschinen vorbereitet und halten sich an aktuelle Webstandards wie HTML5 und CSS3. Es gibt viele verschiedene Systeme wie Typo3, Wordpress oder Joomla, um nur einige zu nennen. Wir bevorzugen für die Entwicklung von Unternehmenswebseiten Contao. Dabei handelt es sich um ein Open Source Projekt, welches stetig weiterentwickelt wird und eine strukturierte Oberfläche für seine Nutzer zur Verfügung stellt. Dank seiner hohen Flexibilität bietet es die Möglichkeit, jede Webseite genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens zuzuschneiden und so ein optimales Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir setzen mittlerweile für alle neuen Websites Contao ein und möchten Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Vorzüge des Content-Management-Systems (CMS) vorstellen.

Jetzt anfragen

Was bietet Contao?

1. Kann ich meine Webseite mit Contao selbst pflegen?

Mit Contao können Sie Ihre Webseite problemlos selbst pflegen und sind nicht auf eine Agentur oder einen Entwickler angewiesen. Nach der Fertigstellung Ihrer Webseite bekommen Sie eine Contao-Schulung von uns in der wir Ihnen die leichte und intuitive Handhabung zeigen. Sie werden sehen, dass die Webseitpflege sogar großen Spaß machen kann.

Die regelmäßige Pflege von Inhalten auf Ihrer Webseite hilft außerdem bei der Kundenbindung und bringt Ihre Webseite langfristig auch in den Suchmaschinen nach vorne. Sollten Sie lieber Ihre Mitarbeiter mit der Inhaltspflege beauftragen so bietet Contao zahlreichen Möglichkeiten bei der Nutzungsrechtevergabe. So gelingt es Ihnen komfortabel, auch ein großes Redaktionsteam zu managen.

2. Unterstützt Contao Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets ?

Die aktuelle Version unterstützt selbstverständlich Mobile Endgeräte. Zusätzlich optimieren wir alle Webseiten um eine optimale Darstellung auf Smartphone und Co. zu gewährleisten. Zusammen mit einem speziell auf Mobilgeräte angepasstem Design und geringen Ladezeiten wird so der Besuch auf Ihrer Webseite zu einer Freude für alle Nutzer.

3. Ist Contao auch etwas für mein Unternehmen?

Contao ist ein Content-Management-System für so gut wie jeden Anwendungsfall – vom kleinen Unternehmensauftritt bis hin zum großen Internetportal. Die unglaubliche Auswahl an Erweiterungen und Modulen macht nahezu alles möglich. Selbstredend, dass Contao neusten technischen Standards entspricht und wir damit Ihre Website im Responsive Design umsetzen, also für mobile Endgeräte optimieren. Sie macht so auch auf Tablets und Smartphones eine tolle Figur. Inhalt und Design sind im System strikt getrennt. Das erleichtert Ihnen einen späteren Relaunch der Website enorm.

4. Unterstützt Contao Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Contao unterstützt Ihre Sichtbarkeit im Web. Der technisch einwandfreie Code ist barrierefrei und standardkonform nach W3C. Er sorgt für eine optimale Lesbarkeit und Indexierbarkeit durch Suchmaschinen und ist die wichtigste Basis technischer Suchmaschinenoptimierung. Noch dazu dürfen Sie sich über die leichte Umsetzung suchmaschinenfreundlicher URLs, die leichte Einbindung von Google Analytics und die hohe Seitenperformance der Contao-Websites freuen. 

5. Was kostet Contao?

Da es sich bei Contao um ein Open-Source-System handelt, ist es kostenlos. Es kommen also keine Lizenzgebühren oder Kosten für die Programmierung eines einigen CMS auf Sie zu. Meist ist nur wenig Programmieraufwand nötig um die meisten Ihrer Wünsche zu verwirklichen. Dafür sorgen die verfügbaren Module und Erweiterungen, die nicht extra für Sie programmiert werden müssen, sondern lediglich bei Bedarf angepasst werden. Nur selten muss man komplett von vorne anfangen. Das hilft Ihnen nicht nur beim Thema Entwicklungskosten und Implementierung sondern vor allem auch in der Zeit von der Planung bis zur Realisation.