Home


Aktuelles von RSM

17.12.2018

Steuerkliches Kontrollsystem für mittelständische Unternehmen

Im Rahmen von Bußgeld­ oder Steuer­strafverfahren stellt sich regelmäßig die Frage, ob seitens der Steuerpflichtigen fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt wurde. Hier haftet grundsätzlich die Geschäftsführung eines Unternehmens.


10.12.2018

Wichtige Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel (Kopie 1)

Zum Jahresbeginn 2019 treten eine Reihe neuer steuerlicher Änderungen in Kraft. Beispiele sind die Steuerbefreiung für das Job-Ticket und Regelungen zur Privatnutzung betrieblicher Fahrräder oder Elektrofahrzeuge. Diese und weitere wichtige Gesetzesänderungen finden Sie hier.


27.11.2018

Befristete Erhöhung der Zeitgrenzen für kurzfristig Beschäftigte läuft aus

Werden Mitarbeiter, wie z. B. Aushilfen oder Saisonkräfte, lediglich kurzfristig beschäftigt, unterliegt das Arbeitsentgelt dann nicht der Sozialversicherung, wenn die Beschäftigung bestimmte Arbeitszeitgrenzen nicht übersteigt.


19.11.2018

Veranstaltung: 2. Düsseldorfer M&A Roundtable - "Erfolgsfaktoren für M&A im Mittelstand" am 21. November 2018, 18-20 Uhr

Das M&A-Geschäft steuert in diesem Jahr auf einen neuen Rekord zu. Mittelständische Unternehmen stehen hierbei immer mehr im Focus. Ihre hohe Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft machen sie zu beliebten Zielen für Übernahmen und Fusionen – sowohl im Inland als auch im...


08.11.2018

Rechnungsberichtigung bei überhöhtem Steuerausweis

Oftmals hatte in der Vergangenheit der Leistungsempfänger bei Rechnungen mit überhöhtem Steuerausweis das Nachsehen. Bei der Ausstellung von Rechnungen können Fehler passieren, z. B. indem mehr Umsatzsteuer als gesetzlich geschuldet in Rechnung gestellt wird. In solchen Fällen...