Carsten Weichert verstärkt RSM in Bremen

RSM holt renommierten ‚Healthcare‘-Experten an Bord

Carsten Weichert

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 verstärkt Carsten Weichert (46) als neuer Partner den Bremer RSM-Standort.

Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater ist ein ausgewiesener Experte im Bereich des Gesundheitswesens mit Tätigkeitsschwerpunkten für Krankenhäuser, Reha- und Pflegeeinrichtungen. Neben der Beratung von Unternehmen im Bereich Healthcare liegt ein weiterer Schwerpunkt von Carsten Weichert in der Beratung mittelständischer, familiengeführter Unternehmen.

Nach seiner Berufsausbildung war er bei BDO als Partner und Geschäftsführer einer Beteiligungsgesellschaft tätig. Carsten Weichert hat viele Jahre den Bereich Healthcare verantwortet und in dieser Position die Entwicklung des Branchencenters „Gesundheitswirtschaft“ der BDO maßgeblich mitgestaltet. In den letzten Jahren konzentrierte Carsten Weichert seine Tätigkeit auf die Entwicklung eines neuen BDO-Standortes.

Rolf Mählmann, Partner und Mitglied des Gesellschafter-Ausschusses bei RSM: „Wir freuen uns sehr, unseren Wachstumskurs mit Carsten Weichert fortzusetzen und unser bereits erfolgreiches Healthcare-Team noch breiter aufstellen zu können. Er ist ein großer Gewinn für RSM, denn er besitzt tiefgreifende Erfahrung in dieser Branche und deren komplexe Anforderungen.“

Über die RSM GmbH 
Die RSM GmbH ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die mehr als 740 Mitarbeiter, darunter als Berufsträger mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 15 Standorten aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Rechtsberatung, des Transaktions- und Risikomanagements sowie zu Restrukturierungsprozessen.

Über RSM
RSM gehört zu den größten Netzwerken unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Unternehmensberatungsgesellschaften mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in 810 Niederlassungen in 120 Ländern. Der Jahresumsatz des Netzwerks betrug in 2019 rund 5,7 Milliarden US-Dollar. Mehr Informationen über das globale Netzwerk RSM finden Interessenten unter: www.rsm.global.

Zurück

Ansprechpartnerin

Dorothee Werry
Corporate Communications


T: +49 (0) 211 600 55 400
F: +49 (0) 211 600 55 490
E: presse[at]rsm.de

RSM GmbH
Executive Office
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf