RSM berät die französische SFA Group beim Kauf der Zehnder Pumpen GmbH

Erfolgreiche Financial- und Tax Due Dilligence durch die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft RSM

Die SFA Group zählt weltweit zu den führenden Anbietern auf dem Markt für Sanitär- und Abwassertechnik und baut mit dem Erwerb der Zehnder Pumpen GmbH ihre deutsche Marktpräsenz und ihr Produktportfolio aus. Die familiengeführte französische Unternehmensgruppe verfügt über drei Produktionswerke in Frankreich, 24 Niederlassungen weltweit sowie ein Netzwerk aus über 60 Distributoren.

Die 1970 gegründete und im sächsischen Grünhain-Beierfeld ansässige Zehnder Pumpen GmbH hat seit ihrem Bestehen die Entwicklung der Pumpentechnologie für Haus und Garten, Industrie und Abwassertechnik entscheidend mitgeprägt. Veräußert wurde der deutsche Pumpenspezialist von deren drei Gesellschaftern Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS), MS Industrie AG sowie MuM Industriebeteiligungen.

„Es freut uns sehr, dass es gelungen ist, für diese anspruchsvolle Transaktion die Financial- und Tax Due Dilligence in einem sehr straffen Zeitrahmen durchzuführen“, so Volkmar Berner, Partner und Head of Transaction Services bei RSM. Stéphane Harel, Mitglied der Geschäftsführung der SFA Gruppe sagt: „Wir ergänzen mit der Übernahme von Zehnder Pumpen unser Portfolio in idealer Weise. Die Zusammenarbeit mit dem RSM-Team war hervorragend und geprägt von großer Professionalität und Flexibilität.“

Team RSM: Volkmar Berner (Partner, Head of Transaction Services, Projekt Gesamtverantwortung), Christopher Knipp (Partner / International Tax Services)

Über RSM:

Die RSM GmbH ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die mehr als 600 Mitarbeiter, darunter als Berufsträger mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 15 Standorten aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Rechtsberatung, des Transaktions- und Risiko-managements sowie zu Restrukturierungsprozessen.

RSM ist das sechstgrößte weltweit agierende Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatergesellschaften mit mehr als 40.000 Mitarbeitern in 750 Niederlassungen in 116 Ländern. Der Jahresumsatz des Netzwerks beträgt rund 5,4 Milliarden US-Dollar. Mehr Informationen über das globale Netzwerk RSM finden Interessenten unter: www.rsm.global.

Zurück

Ansprechpartnerin

Dorothee Werry
Corporate Communications


T: +49 (0) 211 600 55 400
F: +49 (0) 211 600 55 490
E: presse[at]rsm.de

RSM GmbH
Executive Office
Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf