RSM Global gibt Zahlen für das Jahr 2019 bekannt: Steigerung um 6,9 Prozent

Weltweiter Umsatz steigt auf 5,74 Milliarden US Dollar

RSM Global gibt Zahlen für das Jahr 2019 bekannt: Steigerung um 6,9 Prozent

Wichtigste Highlights im Jahr 2019:

  • 6,9% Steigerung des weltweiten Umsatzes im Jahresvergleich (zu durchschnittlichen Wechselkursen, 8,8% zu konstanten Wechselkursen)
  • Die Zahl der Mitarbeiter nimmt um 1.872 zu, Eröffnung von 54 neuen Büros
  • Bei 46 % der Mitgliedsunternehmen zweistelliges Umsatzwachstum
  • Angeführt wird das Wachstum durch RSM in Nordamerika (14,8%)
  • Schlüsselaktivitäten in China und Frankreich und eine verstärkte Präsenz in ganz Afrika

RSM baut seine Position als eine der führenden unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit Schwerpunkt auf den Mittelstand weiter aus. Wie RSM Global jetzt mitteilte lag der weltweite Umsatz im Jahr 2019 bei 5,74 Milliarden US Dollar, was bei durchschnittlichen Wechselkursen einem Wachstum von 6,9% gegenüber dem Vorjahr entspricht (8,8 % bei konstantem Wechselkurs). RSM meldete außerdem einen Anstieg der Mitarbeiterzahl um 1.872 und 54 neue Büros weltweit.

Besonders stark war das regionale Wachstum in Nordamerika (14,8%), und auch der asiatisch-pazifische Raum verzeichnete einen deutlichen Anstieg (6,0%). Mehr als dreiviertel der RSM-Mitgliedsunternehmen konnten ihren Umsatz steigern, wobei 46% ein zweistelliges Wachstum verzeichneten. In einer zunehmend komplexen und datengetriebenen Regulierungslandschaft wurde das Wachstum vor allem von den Geschäftsbereichen Steuerberatung (11,7%) und Consulting (7,2%) angeführt.

Mitte 2019 kündigte RSM eine Fusion zwischen den chinesischen Firmen Huapu Tianjian und GT Ascenda an, die zusammen RSM China bilden. Vor Ort führte dies zu einem 40%igen Wachstum und verbesserte die Potenziale des Netzwerks bei der Beratung chinesischer Mittelstandsunternehmen zu internationalen Expansionschancen.

In Europa wurden die Pläne zur formellen Zusammenführung von fünf französischen Mitgliedsfirmen des Netzwerks in einer strategischen Fusion abgeschlossen – mit dem Ergebnis eines kontinuierlichen und qualitativen Ausbaus des Dienstleistungsangebotes im Laufe des Jahres.

RSM verstärkte auch seine Präsenz in ganz Afrika. Standorte in Angola, Äthiopien, Gabun und Mauretanien kamen hinzu, wobei für 2020 weitere Ankündigungen für mehrere Regionen erwartet werden.

Über die RSM GmbH 
Die RSM GmbH ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die rund 600 Mitarbeiter, darunter als Berufsträger mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 15 Standorten aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Rechtsberatung, des Transaktions- und Risikomanagements sowie zu Restrukturierungsprozessen.

Über RSM
RSM gehört zu den größten Netzwerken unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Unternehmensberatungsgesellschaften mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in 810 Niederlassungen in 120 Ländern. Der Jahresumsatz des Netzwerks betrug in 2019 rund 5,7 Milliarden US-Dollar. Mehr Informationen über das globale Netzwerk RSM finden Interessenten unter: www.rsm.global.

Zurück

Ansprechpartnerin

Dorothee Werry

Corporate Communications


Telefon: +49 211 600 55 400
E-Mail: presse[at]rsm.de

RSM GmbH
Executive Office
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf

Jetzt Kontakt aufnehmen

Internet Explorer 11 wird nicht unterstützt.

Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Wir empfehlen Ihnen, einen aktuellen Browser zu nutzen, um Ihre Sicherheit zu erhöhen und alle Funktionalitäten der RSM-Website nutzen zu können.

Wir empfehlen die folgenden Browser: