RSM ist "Top-Steuerkanzlei 2019"

Laut Nachrichtenmagazin „Focus“ überzeugt RSM gleich in zwei Kategorien: Wirtschaftsprüfung und Rechnungswesen

Erneut wurde RSM als eine der Top-Steuerkanzleien Deutschlands bewertet. Die Studie des Hamburger Marktforschungsinstitut Statista im Auftrag von „Focus“ kürte RSM nicht nur in der Kategorie Wirtschaftsprüfung, sondern auch im Arbeitsbereich Rechnungswesen. Das Siegel würdigt „die hohe Fachkompetenz und Expertise der Kanzlei auf dem jeweiligen Fachgebiet“, so das Nachrichtenmagazin.

„Wir sind sehr stolz drauf, bereits zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet worden zu sein“, sagt Rainer Grote, Geschäftsführer und Head of Audit der RSM GmbH. „Diesmal sogar in zwei Kernbereichen. Einen deutlicheren Beweis des Vertrauens in unsere Arbeit kann es kaum geben.“

Die komplette Liste der Top-Steuerkanzleien ist im aktuellen Focus-Spezial „Steuerkanzleien 2019“ (März 2019) erschienen. Für die Befragung wurden rund 10.000 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Führungspositionen per E-Mail zu einer personalisierten Online-Befragung eingeladen. Berücksichtigt wurden ausschließlich in Deutschland zugelassene Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Über RSM:

Die RSM GmbH ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die mehr als 600 Mitarbeiter, darunter als Berufsträger mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 15 Standorten aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung, des Transaktions- und Risikomanagements sowie zu Restrukturierungsprozessen.

RSM ist das sechstgrößte weltweit agierende Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatergesellschaften mit mehr als 40.000 Mitarbeitern in 750 Niederlassungen in 116 Ländern. Der Jahresumsatz des Netzwerks beträgt rund 5,4 Milliarden US-Dollar. Mehr Informationen über das globale Netzwerk RSM finden Interessenten unter: www.rsm.global.

Zurück

Ansprechpartnerin

Dorothee Werry
Corporate Communications


T: +49 (0) 211 600 55 400
F: +49 (0) 211 600 55 490
E: presse[at]rsm.de

RSM GmbH
Executive Office
Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf