IFRS 9 – Finanzinstrumente: Eine Analyse anhand der Zwischenberichte ausgewählter SDAX-Unternehmen

In Heft 3 des aktuellen Fachmagazins KoR IFRS finden Interessenten ab Seite 126 einen Beitrag mit dem Titel „Berichterstattung über die erstmalige Anwendung von IFRS 9“.

Rainer Grote, geschäftsführender Partner bei RSM und Prof. Dr. Isabel von Keitz, Professorin für BWL an der FH Münster präsentieren die Ergebnisse einer Analyse anhand zahlreicher Zwischenberichte per 30.06.2018 ausgewählter SDAX-Unternehmen. Neben der Darstellung der wesentlichen Neuerungen des IFRS 9 im Vergleich zu IAS 39 liegt der Schwerpunkt der beiden Autoren auf der Darstellung der Studienergebnisse und den daraus abgeleiteten Empfehlungen. Fazit: eine hilfreiche Lektüre für die Bilanzierungspraxis!
 
Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Zurück