RSM berät AdhexPharma beim Erwerb der tesa Labtec GmbH

Die RSM GmbH, eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland, begleitet AdhexPharma, ein unabhängiges Pharmaunternehmen mit Firmenzentrale in Paris, beim Erwerb der tesa Labtech GmbH, der führenden deutschen CDMO (Contract Development and Manufacturing Organization) für transdermale Therapiesysteme und Oralfilme.

AdhexPharma gehört zu Burgundy Ventures, einer unabhängigen französischen Industrieholding. Mit der Übernahme stärkt AdhexPharma seine Präsenz in Deutschland. AdhexPharma ist eines der 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Frankreich und einer der führenden Anbieter von transdermalen und topischen Pflastern sowie Oralfilmen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 mit dem Ziel gegründet, den Geschäftsbereich für transdermale Pflaster von Solvay in Frankreich zu übernehmen. AdhexPharma stellt derzeit fünf zugelassene Produkte mit mehr als 70 Millionen Einheiten pro Jahr her, ist cGMP-konform, sowohl für Europa als auch für die USA, und kann hochwirksame Wirkstoffe verarbeiten.
 

Die im Jahr 2013 von der Tesa SE gegründete tesa Labtec GmbH war Bestandteil eines strategischen Markteintritts in die Pharmabranche. Tesa Labtec bietet Dienstleistungen im Bereich der Auftragsentwicklung und Auftragsfertigung an (CDMO). Der Fokus liegt auf transdermalen und topischen Pflastern sowie Oralfilmen mit dem Qualitätsanspruch Made in Germany.


Geleitet wurde die durchgeführte Financial Due Diligence von WP Volkmar Berner, RSM-Partner und Head of Transaction Advisory Services (TAS). Die operative Projektverantwortung lag bei Florian Mühl, Senior Manager. Die Tax Due Diligence und Strukturierung wurde verantwortet von StB Christopher Knipp, RSM-Partner.

Über RSM
Die RSM GmbH gehört zu den zehn größten mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die rund 800 Mitarbeiter, darunter etwa 250 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 19 Büros aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions-, Unternehmens- und Rechtsberatung. Die RSM GmbH berät ihre Kunden auch weltweit im RSM-Netzwerk mit mehr als 51.000 Mitarbeitern in 860 Niederlassungen in über 120 Ländern.

Zurück

Pressekontakt

Telefon: +49 211 60055400
E-Mail: presse@rsm.de

RSM GmbH
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf

Jetzt Kontakt aufnehmen

Internet Explorer 11 wird nicht unterstützt.

Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Wir empfehlen Ihnen, einen aktuellen Browser zu nutzen, um Ihre Sicherheit zu erhöhen und alle Funktionalitäten der RSM-Website nutzen zu können.

Wir empfehlen die folgenden Browser: