Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist Deutschlands wichtigster Wirtschaftszweig. Fast ein Zehntel der gesamten Wirtschaftsleistung geht direkt oder indirekt auf die Autoproduktion zurück: Über 420 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Auch die Zahl der hier Beschäftigten stieg auf rund 843.000 – ebenfalls ein neuer Rekord.

Fundamentalen Wandel bewältigen

Allerdings – der fundamentale Wandel der Branche stellt alle Hersteller und Zulieferer vor historische Herausforderungen. Von vielen Seiten geraten die deutschen Automobil-Unternehmen zunehmend unter Druck: Klimawandel, Elektro-Boom und radikal neue Mobilitätskonzepte. Hinzu kommen Rückgänge beim Export und Unsicherheiten in USA und Großbritannien, zwei der wichtigsten Kernmärkte für Absatz und Beschaffung.

Nachhaltiges Wachstum sichern

RSM hilft Ihnen, sich bestmöglich für diese dramatischen Veränderungen zu positionieren. Im Markt bei Ihren Kunden und Lieferanten. Gegenüber Ihren Investoren und Geschäftspartnern. Und mit Blick auf ein nachhaltiges Wachstum Ihres Unternehmens. Sei es organisch, oder durch externe Zukäufe – wir unterstützen Sie mit maßgeschneiderten, individuellen und nachhaltigen Lösungen.

Unsere Leistungen

  • Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen nach deutschen und internationalen Vorgaben
  • Unterstützung bei der Implementierung bzw. bei laufenden Fragen von internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS, US-GAAP)
  • Steuerliche Beratung im In- und Ausland (Umsatzsteuer, Verrechnungspreise, Personalentsendung, etc.)
  • Unterstützung bei Transaktionsvorbereitung und -durchführung
  • Beratung in Sondersituationen
  • Beratung zu Themen aus dem Bereich Governance, Risk & Compliance

Ansprechpartner

Automobilindustrie