Betrugsprävention und Forensische Untersuchungen

Den Folgen von Wirtschaftskriminalität effektiv vorbeugen

Weltweite Studien belegen, dass sich die Anzahl wirtschaftskrimineller Handlungen erhöht und sich daher Unternehmen – unabhängig von ihrer Größe – mit dieser Thematik befassen sollten. Folgen von Wirtschaftskriminalität können u.a. größere Verluste finanzieller Art, Compliance-Verstöße, Gesetzesverletzungen und sogar Strafverfahren umfassen. Neben alltäglichen Geschehnissen wie Betrug und Diebstahl sehen sich Unternehmen jedoch nun auch vermehrt mit juristischen Streitigkeiten und gerichtlichen Klagen konfrontiert. Diese Sachverhalte stellen ernstzunehmende Bedrohungen für die Reputation eines Unternehmens dar und sollten daher professionell, sachlich und präzise angegangen werden.

RSM verfügt über erfahrene Spezialisten, die weltweit investigative Leistungen und Lösungen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen anbieten. Sie bieten sowohl proaktive als auch reaktive Lösungen rund um die Themen Wirtschaftskriminalität (z.B. Betrug, Bestechung oder Diebstahl) und Korruption an. Neben investigativen Fähigkeiten bringen die Spezialisten ihr Know-how in den Bereichen Prüfung und Rechnungswesen ein und arbeiten mit den Kollegen aus den verschiedenen Bereichen (inklusive der Rechtsabteilung) eng zusammen.

Internet Explorer 11 wird nicht unterstützt.

Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Wir empfehlen Ihnen, einen aktuellen Browser zu nutzen, um Ihre Sicherheit zu erhöhen und alle Funktionalitäten der RSM-Website nutzen zu können.

Wir empfehlen die folgenden Browser: